Aktualisiertes Hygienekonzept: Testpflicht entfällt, aber…

Liebe Judoka,

die Landesregierung hat weitere Lockerungen der Corona-Regeln in Kraft gesetzt. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Zur Teilnahme an unserem Training ist ein Genesenen-, Geimpften- oder Getestetennachweis aktuell nicht mehr vorgeschrieben. Da wir aber beim Judo häufig engen Körperkontakt haben, appellieren wir an die Teilnehmenden, vor dem Training einen (Selbst-) Test durchzuführen. Am besten mindestens einmal pro Woche vor dem Training. Das gilt nicht für Teilnehmende, die die rechtlichen Regelungen für Geimpfte bzw. Genesene erfüllen bzw. die in der Schule, am Arbeitsplatz oder an anderen Orten regelmäßig getestet werden.
  • In der Halle ist vor und nach dem Sport noch eine Maske zu tragen, außerhalb der Halle nicht mehr.
  • Zuschauer*innen sind zu unserem Training wieder zugelassen, innen aber mit Maske.

Zum vollständigen Hygienekonzept.

Beste Grüße

Roland Klose
1. Vorsitzender

Jetzt auch Anfängertraining bis zu den Sommerferien!

Liebe Judoka, liebe Eltern,

ab dem 17.06. bieten wir donnerstags jetzt auch wieder von 18:00 bis 19:00 ein Anfängertraining während des Kindertrainings an. Teilnehmen können alle interessierten Kinder ab 8 Jahren.

Zum Training mitzubringen sind:

  • ein T-Shirt
  • eine lange Jogginghose
  • ein Paar Schlappen, welche abseits der Matte zu tragen sind
  • Eine medizinische Maske für vor und nach dem Training
  • Etwas zu trinken
  • Ein Nachweis über einen negativen Coronaschnelltest in der Schule (nicht älter als 60 Stunden) oder einen anerkannten negativen Coronatest (tagesaktuell), oder einen Nachweis einer überstandenen Coronaerkrankung
  • Bei Nichtmitgliedern: das ausgefüllte Formular zum Vereinsbeitritt [.PDF], nicht unterschrieben und ohne die Einzugsermächtigung, zur Nachverfolgung im Falle des Kontakts mit einer Covid-positiven Person

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne unter anfaenger@randori-stuttgart.de zur Verfügung.

 

Beste Grüße

Cyril Gosselin
Jugendreferent

Ab dem 8. Juni wieder „richtig“ Judo – in der Halle und auf der Matte

Liebe Judoka, liebe Eltern,

nun hat es uns doch einigermaßen überrascht. Wir dürfen bereits ab heute wieder „richtig“ Judo in unserer Halle ausüben. Jedenfalls liegen uns dafür die Regeln der Landesregierung und der Stadt Stuttgart (Verkündung der dritten Öffnungsstufe) vor. Wir haben im Vorstand beraten, wie mit dieser Erlaubnis gerade auch im Hinblick auf die Kinder verantwortungsvoll umgehen, und beschlossen, das Training noch nicht so zu gestalten wie vor Beginn der Pandemie. Der Kraft-Fitness-Teil wird noch kontaktarm stattfinden und auch beim Judo steigen wir erst sehr, sehr langsam und mit etlichen Regeln wieder in den Kontaktsport ein.

Aus organisatorischen Gründen kann gerade noch kein Anfängertraining für Kinder angeboten werden. Wir bemühen uns, zeitnah ein Angebot auf die Beine zu stellen und auch den Anfängern ein passendes Training zu bieten, bitten an dieser Stelle aber noch um ein bis zwei Wochen Geduld.

Eine wesentliche Voraussetzung für diese Möglichkeit ist, dass nun von allen Teilnehmenden vor jedem Training ein Testnachweis bzw. einmalig ein Genesenennachweis oder ein Impfnachweis vorgelegt werden muss. Die Details dazu sowie eine ganze Reihe weiterer und zum Teil schon bekannter wichtiger Regeln stehen in diesem aktualisierten Hygienekonzept. Bitte unbedingt lesen und beachten. Einige Punkte daraus zur Testung möchte ich hervorheben:

  • Für Schülerinnen und Schüler ist die Vorlage eines von der Schule bescheinigten negativen Tests, der maximal 60 Stunden zurückliegt, ausreichend. Bei allen anderen darf der Test nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Neben den Testnachweisen von den Schulen werden insbesondere die Nachweise von den kostenfreien „Bürgertests“, aber auch von anderen Stellen, die einen Testnachweis ausgeben dürfen, anerkannt. Notfalls kann auch ein Test bei uns gemacht werden. Dann bitte 20 Minuten vorher da sein.

Zur Erinnerung: Die Trainingszeiten für die Kinder sind am Dienstag und Donnerstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr bzw. 19:30 Uhr. Die Erwachsenen trainieren an denselben Tagen ab 19:45 Uhr. Judoanzug, Maske und Sportschuhe (für Ballspiele im Freien) nicht vergessen.

Wir freuen uns auf Euch!

Beste Grüße im Namen des Vorstands
Euer/Ihr

Roland Klose
1. Vorsitzender